Tag Archives: Beijing

Chinesisch sprechen und essen (wollen)

Beijing. Eine der wichtigen China-Erfahrungen: An einem Ort sein, wo man nicht nur nicht die Sprache spricht, sondern sie auch nicht lesen kann. In den Großstädten gibt es zwar oft englische Übersetzungen (z.B. auf dem U-Bahn-Plan), in manchen Restaurants ist die Karte auch auf englisch oder mit Bildern. Gerade für Vegetarier sehr, sehr wichtig. In Beijing versuche ich es dann aber in einem von meinem Guesthouse-Betreiber Freeman empfohlenen Nudel-Restaurant, hier gibt es weder das eine noch das andere. Ich wähne … Continue reading