Category Archives: Hong Kong

China in Schildern

Was mir noch in China aufgefallen ist: Überall Schilder! Was ist erlaubt, was ist verboten, aufgezählt in Einzelheiten, die allen deutschen Bürokratist_innen einen wohligen Schauer über den Rücken jagen würden, oft mit lustigen Piktogrammen, die das Ganze eher ins Lustige ziehen. Oder insgesamt Lustiges: Hinweise auf den Modell-Boot-Pool, dass man sich nicht den Kopf stoßen soll, bestes Chinglish (also chinesischem Englisch), was man ins Klo werfen darf und was nicht… hier ist eine Auswahl meiner liebsten Schilder/Beschriftungen aus Hongkong, Beijing, … Continue reading

Felix Magath in Shenzhen

Shenzhen. Vor knapp zwei Wochen machte die Nachricht die Runde, dass in China ein Bauer fast genau so aussieht wie Wladimir Putin: “In China lebt ein Doppelgänger des russischen Ministerpräsidenten Putin. Im Internet kursieren Bilder, auf denen sich der Landwirt und der Machtmensch verblüffend ähnlich sehen. Dass der Chinese von der plötzlichen Bekanntheit profitieren kann, ist aber unwahrscheinlich.” (n-tv.de) Nun habe ich in der Megalopolis Shenzhen einen Mann getroffen, der aussieht wie Felix Magath (wichtig auch die Teekanne im Bild … Continue reading

Städtevergleiche

Beijing. Noch bevor ich von Hongkong nach Shanghai fuhr, stand für mich fest: Hongkong ist das New York von China, Shanghai das Los Angeles. Hongkong sehr urban, hohe Häuser, viel Verkehr, mit einer Bevölkerung, die sich für progressiv und anders als der Rest des Landes hält – Shanghai als Kommerzmetropole und sich in alle Richtungen ausdehnender Moloch. Falsch, sagt mein Shanghai-Gastgeber Michael, eher sei Shanghai das New York, weil die Leute hier so offen und westlich sind, und Beijing sei … Continue reading

Zweistöckige Trams und Brötchentürme in Hongkong

Hongkong. Mein Abacho.de-Posting diese Woche über Hongkong: Weltreise 23, Hongkong, China: Zweistöckige Trams und Brötchentürme

Temple Street Market, Hongkong

In Hongkong treffe ich Jobi, eine Freundin von meinem Berliner Zwischenmieter, dem Journalisten Dan Allen – er hat sie auf einer Pressereise kennen gelernt. Nun führt sie mich über die Märkte von Hongkong – abends, denn erst dann ist hier richtig was los. In Mong Kok war ich schon, also geht es in die Temple Street zwischen den U-Bahnhöfen Jordan und Yau Ma Tei (Kowloon). Nahe Jordan ist alles noch sehr touristisch, dann etwas weiter nördlich wird es lokaler. Etwa … Continue reading

Halloween in Hong Kong

Für meine amerikanischen Freunde war es schon vor einem Monat die große Frage: Was machst Du Halloween? Oh, Du bist gar nicht mehr in den USA dann? Wie schlimm! Wie feierst Du das dann? – Ich sagte immer, dass mir das gar nicht so wichtig ist. Hier in Hongkong nehmen die Leute Halloween aber immer ernster. Seit Samstag abend laufen Verkleidete durch die Straßen, die meisten Westler, während ein paar Chinesen wenigstens ihre ferngesteuerten Lastwagen Gassi führen: An Halloween selbst … Continue reading