Peer covern mit Kakadu-Background

Bei Seka auf dem Balkon ihrer Wohnung in den Blue Mountains covere ich den Song “Schreiben” vom Album “Wir sind Peer” von Peers Band Peer. Hatte ich schon beim Record Release gemacht, vor einem halben Jahr, nun bringen sie die Cover-Versionen von dort auf einer eigenen Platte heraus: “Wir sind undercover”. Gibt’s alles kostenlos zum Download auf der Peer-Homepage bzw. deren Bandcamp-Seite, 11 Songs, bei meiner Aufnahme könnt ihr im Hintergrund die Kakadus schreien hören, wenn ihr die Ohren spitzt.
Da fehlt nur noch das Seka-Cover von “Jürgen Kuttner” von Mobilé – als ich die Blue Mountains verließ, saß sie noch vor Garage Band und spitzelte die Sounds aneinander.

Still quiet here.sas